Salza und Steiermark im Herbst

Daten der Ausfahrt

Gewässername: 
Schwierigkeitsgrad: 
Wildwasser III
Ausfahrtdatum: 
Samstag, 16. Oktober 2021 bis Samstag, 23. Oktober 2021
Anmeldeschluss: 
Dienstag, 12. Oktober 2021
Max. Anzahl Teilnehmer: 
10
Veröffentlicht:
10. September 2021

Ausfahrtenleiter

Die Salza liegt in der Steiermark in Österreich. Zwischen Klausschlucht und Palfauer Schlucht treffen eine beindruckende Landschaft und ein glasklarer naturbelassener Fluss zusammen. Je nach Wasserstand und Abschnitt liegen die fahrtechnischen Schwierigkeiten zwischen WW 1,5 bis 4.

Teilnahmevoraussetzung ist Erfahrung auf einem Alpenfluss und entsprechende Ausrüstung. Wir werden vorausichtlich Flussabschnitte Grad 1-3 paddeln in Abhängigkeit von der Erfahrung der Teilnehmer.  

Die Landschaft um die Salza bietet neben Paddeln auch andere Freizeitmöglichkeiten von Besuch im  Hochquellwassermuseum, der Wasserlochklamm, E-Biken bis einfach das Salzatal zu Fuss entdecken.   https://www.wildalpen.gv.at/sommer.html

Wir campen bei den Naturfreunden in Wildalpen. Plätze für Zelte, Wohnwagen, Lagerfeuer sind vorhanden. Die kleine Gastronomie am Campingplatz hat im Oktober zu Saisonende nicht mehr geöffnet, so dass wir uns aus der Kochkiste oder vor Ort versorgen werden. https://kanusport.naturfreunde.at/wildwasserzentrum-wildalpen/campingplatz/

Wer gerne früher anreisen oder länger bleiben möchte kann das auch gern tun und bespricht das am besten mit mir. Informationen rund um Corona finden sich hier https://www.steiermark.com/corona

Wie das auf Wildflüssen so ist, kann es auf Grund von Witterung und Wasserstand zu Änderungen kommen. 

Falls eine Anmeldung per Homepage nicht klappt findet Ihr Kontaktdaten über den Mitgliederbutton oder 157-72071091

 

 

Name Geburtsdatum Telefon Mobil E-Mail

Als Gast zu dieser Ausfahrt anmelden oder den Fahrtenleiter kontaktieren:

Geburtsdatum