Solo-Canadier ACA-Grundkurs (Karl-Michael Koch)

Nach den Richtlinien des ACA (American Canoe Association) werden die grundlegenden Paddeltechniken gelehrt. In diesem Grundkurs steht körperschonendes und effizientes Paddeln im Vordergrund. Es werden aber auch die grundlegenden Sicherheitstechniken vermittelt.

Voraussetzung: 
  • Schwimmkenntnisse
  • Paddelkenntnisse sind nicht erforderlich 
  • Solo-Canadier + Paddel + Schwimmweste (können auch gestellt werden)
Eignung: 

Auf Wunsch können die Teilnehmer am Sonntag Ihre neu erworbenen Kenntnisse im Tandem-Canadier vertiefen.

Kursinhalt: 
  • Basiswissen zum Thema Canadier
  • Grundlegende Paddeltechniken:
    • Grundschlag vorwärts
    • Ziehschlag
    • Bugziehschlag
    • Bugziehschlag übergegriffen
    • Bogenschlag vorwärts/rückwärts
    • Drücken
    • Hebel
    • J-Schlag
Kursziel: 

Am Ende des Kurses sollte der Teilnehmer seinen Canadier möglichst körperschonend und effizient geradeaus fahren können und die Manöver beherrschen.

Kursdauer: 
Abends 18. 00 h bis übernächsten Tag nachmittags ca. 15.00 h
Gewässer: 
See und/oder langsam fließende Gewässer
Kurskosten für GOC-Mitglieder: 
€ 0,--
Kurskosten für Nichtmitglieder: 
€ 120,--
Instructor: 

Momentan ist kein Inhalt mit diesem Begriff klassifiziert.